Rabacyal In der Kabbala einer von den drei Prinzen des 3. Himmels. Die anderen zwei sind Dalquiel und Rabacyal. Alle drei regieren über das Feuer unter der Herrschaft von Anahel.

Raguel (Freund Gottes) auch Raguil und Ra-uel. Er gehört zu den sieben höchsten Engeln. Vor ihm müssen alle anderen Engel Rechenschaft über ihre Taten ablegen.

Rahab. Er ist der Engel des Meeres.

Rakhaniel. Er gibt Willenskraft und große Weisheit.

Ramael (Donner Gottes) auch Rameel, Remiel oder Jeremiel. Einmal ein Engel, der sich mit sterblichen Frauen vereinigten. Und dann ein Engel, der Seelen ins Paradies führt.

Ramiel (hoch erhört sein) auch Remiel, Rumael oder Rumayal. Er gehört zu den sieben höchsten Engeln. Zusammen mit dem Erzengel Raphael ist er der Engel des Mitgefühls. Er gehört zum Chor der Mächte und kann uns selber Mitleid empfinden lassen oder bei anderen für uns Mitleid wecken.

Raphael (Gott heilt). Siehe Erzengel Raphael.

Rasiel (Gottes Geheimnis) auch Raziel. Er gehört zu den Thronen und deutet himmlische Geheimnisse. Nach der Kabbala ist er einer der sieben Erzengel.

Regaliel. Er fördert Fruchtbarkeit, eine sichere Schwangerschaft und den sicheren Sex.

Rehel. Er kämpft gegen diejenigen, die den Religionen gegenüber feindlich eingestellt sind.

Riddia. Er ist der Engel des Regens. Durch Dürren können viele Menschen sterben. Um dies zu verhindern und den Langersehnten Regen zu bekommen bettet man zum Engel Riddia.

Rehael. Er ist der Schutzengel der Gesundheit.

Ridwan. Nach islamischen Überlieferungen der Engel, der den Eingang zum Paradies bewacht.

  

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!