Erzengel Metatron

Er gilt mit Seraphiel als Fürst der Seraphim, er ist ein Erzengel der Kabbala und er ist der Engel, der Gott am nächsten ist.

Sein Name wird mit "beim Thron" übersetzt. Daher heißt es, dass er dem Thron Gottes am nächsten sei. So wird er auch der König der Engel genannt. Auch gilt er als wichtiges Bindeglied zwischen den Menschen und Gott. Auch soll er für den Erhalt und das Wohlbefinden der Menschheit zuständig sein.

Er kennt alle Taten der Menschen, die im Buch des Lebens stehen. Er soll 36 Flügel haben, welche zahllose feurige Augen haben. Seine Wimpern sind Blitze, seine Knochen bestehen aus Glut und sein Fleisch aus Feuer.

Einst war er der Prophet Henoch, doch man trug ihn hoch in den Himmel, wo Gott ihn in einen Seraphim verwandelte. Genau wie Henoch ist Metatron als Schreiber tätig. Im siebten Himmel schreibt er die guten und schlechten Taten der Menschen auf. Und er archiviert alle Ereignisse auf Erden. Man bezeichnet ihn als:

Der König der Engel,
Der Engel der Verheißung,
Der Engel des Gesichtes,
Der Engel der Gegenwart,
Das Haupt von den betreuenden Engeln,
Das Haupt Aufnahme-Engel,
Der Kanzler von Himmel,
Der Engel, durch den die Welt beibehalten wird.

Ebenfalls gilt Metatron als der Bruder oder mindestens als Halbbruder von Sandalphon. Es gibt kaum Aufgaben denen Metatron nicht gewachsen ist bzw. die er nicht erfüllen kann.

Man erwähnt in sowohl im Talmud als auch in der Kabbala. Es heißt Metatron habe die israelischen Stämme durch die Wüste geführt und er war der Engel, der die Vorwarnung der Flut gab. Manchmal wird er in jüdischen Schriften als "kleiner Jahwe" bezeichnet, was soviel wie kleiner Gott heißt.

Metatron wird sogar über Gabriel und Michael gehoben. Es heißt zwei starke ägyptische Magier drangen in den Himmel ein. Weder Michael noch Gabriel konnten sie vertreiben, erst Metatron gelang es sie aus dem Himmel zu jagen. Er war es, der Abraham hinderte, seinen Sohn zu opfern und gab ihn ein Schaf als Opfer.

Allerdings wird er im Okkulten mit Satan oder dem "alten Drachen" gleichgesetzt.

Sein weibliches Gegenstück ist Shekinah.

Die 76 Namen des Metatron.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!