Ebuhuel. Einer von den acht Engeln von Allmacht.

El Auria. Ein Engel von Flammen. Er wird mit Ouriel oder Uriel gleichgesetzt.

Elemiah. Einer von den acht Seraphim vom Baum des Lebens im Buch von Yetsirah. Er regiert über Reisen und Seeexpeditionen.

Elimiel. In der jüdischen Kabala der Engel der geistigen Intelligenz des Mondes.

Elogium. Ein Engel, der den Monat Elul, im hebräischen Kalender, (September) regiert. Normalerweise ist der regierende Engel vom September Uriel.

Elomeel oder Ilylumiel. Einer von den regierenden Engeln der Jahreszeiten.

Eloa. Ein weiblicher Engel, der angeblich aus einer Träne geboren wurde, die Jesus vergoß.

Elubatel. Einer von den acht Engeln von Allmacht. Zwei andere Engel sind Ebuhuel und Atuesuel. Sie werden von Seeungeheuern beschworen. Mit der Nennung der Namen jedes Engels 3 Mal zu den 4 Vierteln der Erde und 3 Male müssen sie mit dem Horn geblasen werden.

Elumeel (Verborgener Gott) auch Elomeel oder Yvelumiel. Er wird als Lenker der Gestirne erwähnt.

Eserchie oder Oriston. Der Name des Engels rief Moses auf, als er Frösche in Ägypten als eine der Pest hervorbrachte. Es heißt auch sein Name wurde von Moses aufgerufen, als er die Flüsse von Ägypten in Blut verwandelte.

Eth (Zeit). Eine engelhafte Macht, ein verwaltender Engel, mit der Aufgabe, dafür zu sorgen, dass alle Dinge zur rechten Zeit passieren".

Ezekeel (Sternschnuppe Gottes). Er gehört auch zu den Engeln, die sich mit sterblichen Frauen vereinigten. Angeblich soll er die Menschen das Wolkenschauen gelehrt haben.

Ezekiel auch Erzengel Ezekiel. Der Engel des Todes und der Transformation.

Ezrael (Hilfe von Gott). Er ist ein Engel von Zorn und Zerstörung.

  

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!