Die Throne

Die Throne heißen im Hebräischen "Gagallin", was "Großes Rad" bedeutet.

Der Prophet Ezechiel beschrieb diese Engel als feurige Räder. Daher werden sie in der Merkabah als "vieläugige Feuerräder" genannt.

Das Rad symbolisiert den Kreislauf von Geburt, Leben, Tod und Wiedergeburt. Oft werden sie auch mit einer Krone auf dem Kopf und auf einer Wolke sitzend dargestellt.

Zusammen mit den Seraphim umschweben sie den Thron Gottes. Sie reflektieren Gottes Ruhm und den Glauben an die Macht.

Zudem haben sie auch großen Einfluss auf die Lebensenergie der Menschen und können unseren Willen zum Guten wenden. Die Throne bewohnen den vierten Himmel.

Ihre regierenden Fürsten sind Tzaphiel und Oriphiel.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!